Armin Quester Immobilien GmbH setzt aus Überzeugung auch auf die 2. GIMDU

Hiesiges Maklerunternehmen will an den erfolgreichen Messeauftritt des Vorjahres anknüpfen

19.07.2017 Duisburg. „Die GIMDU der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Duisburg ist für uns gleich bei der Premiere in 2016 zu einem wichtigen Marktplatz für Gewerbeimmobilien in Duisburg geworden“, erklärt Axel Quester von der Armin Quester Immobilien GmbH. Der Geschäftsführer des familiengeführten Traditionsunternehmens hat sich vorgenommen, bei der 2. GIMDU  - am 8. und 9. November 2017 in der Mercatorhalle – an den Erfolg des Vorjahres anzuknüpfen.

„Im vergangenen Jahr haben wir Gespräche mit einem breiten Spektrum von Nutzern, Eigentümern, Entwicklern und Immobiliendienstleistern geführt. Das reichte vom Malermeister, der ein kleines Lager in Innenstadtnähe suchte, über den Investor für ein Gesundheitszentrum auf Grundstückssuche bis hin zum Call Center auf der Suche nach einem bahnhofsnahen Büro“, so Quester und fährt fort: „Eine ganze Reihe von Anfragen konnten wir im Anschluss zur GIMDU durch unsere Beratung weiterbringen. Einige interessante Immobilienprojekte sind in der Zeitachse langwieriger. Gerade im Immobilienbereich sind nicht immer schnelle Lösungen möglich – manch gutes Investment und manche Umsiedlung brauchen ihre Zeit.“ Für die GIMDU 2017 erhoffen sich der Geschäftsmann und sein Team ebenso nachhaltige Gespräche wie bei der Premiere.

Irmela Quester, Leiterin Gewerbeimmobilien bei der Armin Quester Immobilien GmbH, setzt auch diesjährig wieder auf den Netzwerkcharakter und das „Gesamtpaket“ der neu etablierten GFW-Plattform: „Die Messe führt insbesondere regionale Player zusammen und ist ein gutes Format, um Angebot und Nachfrage zusammenzuführen, zum Netzwerken und um Immobilien, Dienstleistungen und das Unternehmen zu präsentieren.“

Irmela und Axel Quester von der Armin Quester Immobilien GmbH setzen auf die GIMDU 2017; Foto: Annegret Breilmann / Nutzungsrechte: GFW Duisburg

Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Duisburg mbH

Düsseldorfer Straße 42
47051 Duisburg
T.: +49 (0)203 36 39-0
F.: +49 (0)203 36 39-333