Zweite Gewerbeimmobilienmesse Duisburg (GIMDU) am 8. und 9. November 2017

Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Duisburg sucht Kooperationspartner

13.07.2017 Duisburg. „Nach der GIMDU ist vor der GIMDU“, betont Ralf Meurer, Geschäftsführer der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Duisburg mbH (GFW Duisburg). Er und sein Team wollen nach gelungener Premiere der Gewerbeimmobilienmesse GIMDU an den Vorjahreserfolg anknüpfen. „Auch dieses Jahr wollen wir wieder Angebot und Nachfrage zusammenbringen“, so Meurer. 

Jetzt gilt es, sich schon einmal das Datum vorzumerken: Am 8. und 9. November 2017 veranstaltet die GFW Duisburg im Tagungsbereich der Mercatorhalle im Duisburger CityPalais die zweite GIMDU. Jeweils von 14 bis 19 Uhr können Interessierte nach konkreten Angeboten für sofort verfügbare Ladenlokale, Gewerbeflächen, Büroimmobilien, Hallen, Garagen und mehr Ausschau halten, die vor Ort von den Eigentümern angeboten werden. 

Auch diesjährig werden wieder Dienstleister rund um Gewerbeimmobilien, Vertreter von Stadt und städtischen Institutionen anwesend sein. Ein schlankes Vortragsprogramm mit Impulsreferaten und Interviews sollen noch mehr Raum schaffen, um mit einander ins Gespräch zu kommen oder gar in erste Verhandlungen „einzusteigen“. 

Konnte die GFW Duisburg im Vorjahr auf 16 Kooperationspartner zählen, „freuen wir uns, dass wichtige Partner des Vorjahres bereits jetzt ihr Engagement auch für die GIMDU 2017 wieder zugesagt haben“, berichtet GIMDU-Koordinatorin und GFW-Projektmanagerin Manuela Kaminski. Dazu gehören beispielsweise die GEBAG Duisburger Baugesellschaft mbH, die Aurelis Real Estate GmbH & Co. KG, die CUBION Immobilien AG sowie die Armin Quester Immobilien GmbH. 

Wer für sein Gewerbeobjekt – gleich welcher Größe oder Art – neue Besitzer, Nutzer, Pächter oder Eigentümer sucht, der sollte sein Angebot auf der GIMDU präsentieren. Darüber hinaus sollten alle diejenigen bei der Gewerbeimmobilienmesse Duisburg mit von der Partie sein, die derartige Objekte oder Flächen kaufen, mieten respektive pachten wollen. 

Ansprechpartnerin für Ausstellungsmöglichkeiten und Teilnahme: Manuela Kaminski, Telefon: 0203 / 36 39 – 375, E-Mail: kaminski[at]gfw-duisburg.de 

Ansprechpartner für Messebeteiligung und Sponsoring: Christian Felix Hendel, Telefon: 0203 / 36 39 – 366, E-Mail: hendel[at]gfw-duisburg.de

 

Mehr dazu finden Sie auch auf der GIMDU Hompage

 

 

Bei der GIMDU 2016: Oberbürgermeister Sören Link, GFW-Geschäftsführer Ralf Meurer und Stadtentwicklungsdezernent Carsten Tum; Foto: Annegret Breilmann ; Nutzungsrechte: GFW Duisburg

Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Duisburg mbH

Düsseldorfer Straße 42
47051 Duisburg
T.: +49 (0)203 36 39-0
F.: +49 (0)203 36 39-333