in.DU – etablierte Plattform für Duisburger Entscheiderinnen

in.DU – das Netzwerk richtet sich an erfahrene Duisburger Unternehmerinnen, Freiberuflerinnen sowie angestellte Frauen in leitenden Positionen, die in Duisburg tätig sind.

Ziel von in.DU ist es, Duisburger Unternehmerinnen aus allen Branchen so zu vernetzen, dass untereinander Kooperationen oder konkrete Aufträge entstehen.

Jeden letzten Mittwoch im Monat treffen sich rund 50 Frauen im „Haus der Unternehmer“ in der Zeit von 8.30 Uhr bis ca. 11.00 Uhr zum Auftakt des Arbeitstages beim Business-Frühstück.

Die Teilnehmerinnen knüpfen Kontakte, loten Geschäfte miteinander aus oder nutzen den Treff, um den Bekanntheitsgrad von sich und ihren Produkten und Dienstleistungen zu erhöhen. Neben Kurzpräsentationen und Hausmessen stehen bei in.DU auch externe Termine oder Exkursionen auf dem Programm.

Die Idee zum Netzwerk in.DU hatten Duisburger Unternehmerinnen – die GFW Duisburg hat die Initiative aufgegriffen und übernimmt seither den organisatorischen Part.

Das interessiert mich!

Sie sind seit über drei Jahren in Duisburg als Unternehmerin oder Freiberuflerin aktiv oder als Angestellte in leitender Position tätig und möchten bei in.DU dabei sein? Bitte melden Sie sich bei uns. Gern nehmen wir Sie in den Verteiler auf.

Kosten

Bitte beachten Sie, dass für das Business-Frühstück in.DU ein Kostenbeitrag in Höhe von 15 Euro pro Teilnehmerin anfällt.