Ressourceneffizienz

Die GFW Duisburg fördert die Ressourceneffizienz in Unternehmen und verbessert damit die Standortfaktoren in allen Duisburger Gewerbegebieten. 

Wir sind als Wirtschaftsförderung Ansprechpartner für:  

  • Einzelunternehmen – beispielsweise in Kooperation mit der Effizienzagentur des Landes NRW, wenn es darum geht, die Ressourcenbilanz der Betriebe zu optimieren
  • Kooperationsprojekte diverser Unternehmen, um deren Ressourceneffizienz zu erhöhen
  • das Projekt Ökoprofit Duisburg

Ein weiterer Stellhebel, um die Ressourceneffizienz in den Gewerbegebieten zu erhöhen, ist deren Aufwertung – zum Beispiel durch die Umsetzung innovativer Energiekonzepte. Derzeit gibt es Kooperationsprojekte zur Ressourceneffizienz in drei Duisburger Gewerbegebieten:

  • Mevissen (Rheinhausen)
  • Kaßlerfeld / Neuenkamp (Mitte)
  • Neumühl (Hamborn)

Die GFW Duisburg ermuntert interessierte Unternehmer/-innen dazu, sich daran zu beteiligen. Auf diese Weise können Betriebe ihre Verbräuche und Kosten senken und gleichzeitig zu einem positiven Image des Standortes beitragen.