zdi-Zentrum DU.MINT Duisburg Niederrhein

Gut für junge Forscher, gut für Duisburg und den Niederrhein

Gut ausgebildete Fachkräfte sind das Ass im Ärmel eines jeden Wirtschaftsstandortes. Sind diese dann noch in naturwissenschaftlich-technischen Berufen "zu Hause", kann man optimistisch in die Zukunft gehen. Da viele Kinder und Jugendliche auf Ihrem Ausbildungsweg die Freude an Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT) verlieren, klaffen Wunsch und Wirklichkeit noch häufig auseinander. Obendrein trägt der demografische Wandel zu einer Verschärfung der Situation bei.

Damit die Region insgesamt und Duisburg im Besonderen die Herausforderungen meistern, die der Fachkräftemangel mit sich bringt, wurde im Dezember 2009 das zdi-Zentrum DU.MINT Duisburg Niederrhein gegründet. Im zdi-Zentrum DU.MINT Duisburg Niederrhein steckt "drin", was "draufsteht", bietet es doch Kindern und Jugendlichen attraktive Angebote rund um die MINT Fächer. Die Universität Duisburg-Essen und die Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Duisburg mbH haben im Schulterschluss die Trägerschaft übernommen. Ziel ist es, Kinder und Jugendliche in spannenden Projekten für die MINT-Fächer zu begeistern und sie somit perspektivisch für ein ingenieur- und naturwissenschaftliches Studium und/oder eine technische Ausbildung zu motivieren.

"zdi" steht für die Gemeinschaftsoffensive "Zukunft durch Innovation.NRW" des Ministeriums für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen.