3. Duisburger Gewerbeimmobilienmesse präsentiert neues Konzept

Aurelis UnternehmerPark ist flexibel und hat Campus-Charakter

06.11.2019

Duisburg. Der bundesweit erste UnternehmerPark der Aurelis wird realisiert: mit einem Prototypen in Duisburg. Und genau dieses innovative Konzept stellte jetzt am Eröffnungstag der Gewerbeimmobilienmesse Duisburg, kurz: GIMDU, Michael Buchholz, Leiter Region West der Aurelis Real Estate Service GmbH, der interessierten Öffentlichkeit vor.

An der Heerstraße in Duisburg-Hochfeld entsteht auf 46.908 Quadratmeter ein neuer Gewerbepark. Im ersten Bauabschnitt werden sieben Hallenflächen – von insgesamt 6.014 Quadratmeter – mit einem 1.239 Quadratmeter großen Büroanteil sowie zwei Freilagerflächen und 98 Stellplätze errichtet. Bis Ende 2020 soll der erste Gewerbepark fertiggestellt sein. Das Investitionsvolumen für den ersten Bauabschnitt liegt bei rund 6,5 Millionen Euro.

„Wir wollen in unseren UnternehmerParks mehr Raum fürs Miteinander schaffen. Und beim UnternehmerPark ‚Am Wasserturm‘ an der Heerstraße fangen wird damit an“, betont Buchholz, und erläutert: „Unternehmerinnen und Unternehmer haben heute andere Bedarfe als früher. Das haben wir erkannt und passgenau aufgegriffen. Das Ergebnis ist ein Gewerbepark mit Flexibilität und Campus-Charakter sowie speziellen Serviceangeboten für die sich dort ansiedelnden Betriebe. Unser Anspruch ist es, auf diese Weise eine hohe Transparenz in einem partnerschaftlichen Verhältnis von Mieter und Eigentümer zu schaffen – auf Augenhöhe.“ Zur Zielgruppe der UnternehmerParks gehören insbesondere kleine und mittlere Unternehmen (KMU) aus den Bereichen „Allgemeine Lagerung und Speditionslogistik“, Show-Room-Suchende, Gewerbebetriebe und „Light Industrial“ (Leichtindustrie), Umzugsunternehmen, Betriebe zur Endmontage und Großhandelsunternehmen. „Unser Ziel ist es, den Mietern neben hochwertiger Büroausstattung ein individuelles Portfolio zu bieten. Das kann je nach Bedarf der Mieter soweit gehen, auch Elektroladestationen, E-Bike- oder Fahrradstationen einzurichten.“

Oberbürgermeister Sören Link zeigte sich begeistert vom neuen Angebot der Aurelis: „Ich bin stolz darauf, dass das Musterbeispiel der neuen Gewerbeparks in Duisburg entstehen wird. Und das in absehbarer Zeit.“ Das Stadtoberhaupt fährt fort: „Die Vergangenheit hat gezeigt: Was auf der GIMDU vorgestellt wird, nimmt auch zügig Gestalt an. Das gilt für das bereits vollendete Digitalkontor am Schwanentorufer ebenso wie für MercatorOne, dessen Baufortschritte tagtäglich beobachtet werden können.“

Auch Andree Haack, Wirtschaftsdezernent und GFW-Mitgeschäftsführer, ist überzeugt vom neuen Produkt der Aurelis: „In Duisburg gibt es einen großen Bedarf an wertigen Gewerbeflächen. Mit dem Aurelis-UnternehmerPark kann dieser Bedarf zumindest teilweise behoben werden. Attraktive Zusatznutzen für Mieter wie eine kostenlose Stromtankstelle, Versorgung durch Food Trucks, Fahrrad-Stellplätze, leistungsfähiges, kostenloses W-LAN und neueste Beleuchtungskonzepte werden auf eine hohe Nachfrage treffen.“

Und GFW-Geschäftsführer Ralf Meurer bekräftigt: „Mit der Errichtung und Vermietung der Hallen- und Büroflächen baut die Aurelis den Immobilienbestand des Unternehmens nachhaltig aus. Bezogen auf Duisburg und die Region ist dies ein starkes, nachhaltiges Standortbekenntnis der Aurelis, einem Partner, mit dem Stadt und Wirtschaftsförderung gerne und gut kooperieren.“

Der Mietpreis für die Hallenflächen beginnt ab 5 Euro pro Quadratmeter, für die Büroräume werden 8,50 Euro pro Quadratmeter aufgerufen. Die Bruttogeschossfläche liegt bei 7.253 Quadratmeter. Die Flächen reichen von 672 Quadratmeter bis 1146 Quadratmeter, so dass eine flexible Raumaufteilung mit neuestem Energiestandard möglich wird. Die Nähe zur A59 und zu lokalen ÖPNV-Haltestellen sorgt für eine ideale Verkehrsanbindung.

Die Baugenehmigung für den ersten Bauabschnitt wurde Ende August 2019 durch die Stadt Duisburg erteilt. Die Aurelis strebt abhängig vom Vermarktungsstand einen möglichst frühzeitigen Baubeginn an und plant die Baufertigstellung bis Ende September nächsten Jahres.

Wer zur Zielgruppe gehört und sich für eine Ansiedlung seines Gewerbes im UnternehmerPark „Am Wasserturm“ interessiert, der wendet sich an: Carsten Schmidt, Aurelis Real Estate Service GmbH Region West, Telefon: 0203 / 70902852, E-Mail: carsten.schmidt[at]aurelis-real-estate.de

Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Duisburg mbH

Düsseldorfer Straße 42
47051 Duisburg
T.: +49 (0)203 36 39-0
F.: +49 (0)203 36 39-333