„By Lady“ – Abendmode in der Duisburger Altstadt

Quartiersmanager der GFW Duisburg siedelten neues Unternehmen an

20.04.2018 Duisburg. Wie kommt eine gelernte Elektronikerin mit Fachabitur, die im türkischen Bursa bei Bosch gearbeitet hat, zu einem Abendmodengeschäft in der Duisburger Altstadt? Aysel Kuzaj erzählt: „Alles begann mit meiner Tante, die vor rund 15 Jahren das erste Brautmodengeschäft in Marxloh überhaupt eröffnet hat. Dort habe ich, wann immer ich in Deutschland war, gerne ausgeholfen und dabei meinen heutigen Ehemann kennengelernt, der sich als Handwerker um Reparaturarbeiten im Geschäft meiner Tante kümmerte.“ Das war vor zwölf Jahren. Mittlerweile hat Aysel mit ihrem Mann Rafael zwei Kinder. Während die Tante jetzt den wohlverdienten Ruhestand genießt und das Geschäft in andere Hände gegeben hat, ist Aysel im August 2015 selbst ins Mode-Business eingestiegen. „In Marxloh führen mein Mann und ich ebenfalls ein Geschäft für weibliche Abendmode, „Deniz-Mode“, benannt nach unserem 5-jährigen Sohn“, so die modebewusste Unternehmerin. Angesprochen auf ihr Angebot, erklärt die 42-Jährige:  „Bei uns gibt es keine Brautkleider. Dafür aber eine riesengroße Auswahl an Abendmode wie ‚aus tausend und einer Nacht.‘ Ob (Abi-)Ball-Kleid, Cocktailkleid, eine Robe für die Verlobung oder den Henna-Abend, der dem deutschen Junggesellinnen-Abschied ähnelt: bei mir finden Kundinnen aus aller Welt außergewöhnliche, festliche Kleider in den Größen 36 bis 58.“ 

Auf zwei Etagen mit insgesamt 180 Quadratmeter bietet Geschäftsfrau Kuzaj gemeinsam mit ihrem Ehemann und ihrer erwachsenen Tochter Selda rund 700 Kleider zur Auswahl. „Mitte November 2017 haben wir erstmals mit dem Ehepaar Kuzaj über potenziell passende Ladenlokale in der Altstadt gesprochen; Anfang April 2018 haben die beiden ihr Geschäft eröffnet. Das ist ein stattliches Tempo“, freut sich Francesco Mannarino, Quartiersmanager der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Duisburg mbH.

Aysel Kuzaj von „By Lady“; Foto: Francesco Mannarino; Nutzungsrechte: GFW Duisburg

Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Duisburg mbH

Düsseldorfer Straße 42
47051 Duisburg
T.: +49 (0)203 36 39-0
F.: +49 (0)203 36 39-333