Erste Duisburger Netzwerk-Veranstaltung „Online-Handel“ im Café des Knüllermarktes

Erfahrungsaustausch der (Einzel-)Händler zu digitalen Vertriebsformen

14.03.2019 Duisburg. Laut einer jüngsten Studie sind mittelständische Einzelhändler aus dem Ruhrgebiet trotz wachsender Bedeutung des Online-Handels positiver gestimmt in das neue Geschäftsjahr gestartet als der Bundesdurchschnitt. „Vielleicht liegt das ja daran, dass bei uns auch die stationären Einzelhändler mittlerweile den Online-Handel als ergänzende Vertriebsplattform für sich entdeckt haben und diese nachhaltig bespielen“, so Ralf Meurer, Geschäftsführer der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Duisburg. „Weil der Handel im Wandel bleibt, lohnt es sich, Sortiment und Vertriebsformen anzupassen, um neue Käufergruppen zu erschließen“, betont Meurer. 

Daher lädt die Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Duisburg mbH (GFW Duisburg) alle die Händler ein, die ihre Waren auch oder ausschließlich online anbieten: zur Bestandsaufnahme und zum Erfahrungsaustausch über die Chancen und Herausforderungen zu digitalen Vertriebsformen. Wer Interesse daran hat und zur Zielgruppe gehört, ist willkommen, mitzudiskutieren und zu „netzwerken“: am 19. März 2019 um 8.30 Uhr im Café des Knüllermarktes, Münzstraße 37-43 in 47051 Duisburg. 

Die Netzwerk-Veranstaltung wird abgerundet durch einen Vortrag von Stefan Grimm, Mitbegründer und Geschäftsführer der Großhandelsplattform RESTPOSTEN.de. Sein Impulsreferat steht unter dem Titel „Der Handel dreht durch!“ Darin präsentiert er wichtige Marktentwicklungen im E-Commerce und Ergebnisse der aktuellen Studie „Vitale Innenstädte“ des Instituts für Handelsforschung aus Köln. Der Vortrag zielt darauf ab, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen Perspektivwechsel außerhalb des Tagesgeschäfts zu ermöglichen. RESPOSTEN.de ist die führende deutschsprachige Handelsplattform für den Großhandel mit Überhängen und Aktionswaren im Konsumgüterbereich. 

Die Veranstaltung ist unentgeltlich. Fragen zum Veranstaltungsformat und den Anmeldemöglichkeiten beantwortet GFW-Projektmanagerin Sabrina Hölscher, Düsseldorfer Straße 42 in 47051 Duisburg, Telefon: 0203 / 36 39 – 341, E-Mail: hoelscher@gfw-duisburg.de

Referent Stefan Grimm, Mitbegründer und Geschäftsführer der Großhandelsplattform RESTPOSTEN.de; Urheber: Johannes Arlt, Nut-zungsrechte: eTribes Connect GmbH

Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Duisburg mbH

Düsseldorfer Straße 42
47051 Duisburg
T.: +49 (0)203 36 39-0
F.: +49 (0)203 36 39-333