„Gastspiel“ im Theater am Marientor (TaM): 43. Mittelstands-Forum der GFW Duisburg

Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Duisburg lädt im März zum etablierten Netzwerk-Event

19.02.2018 Duisburg. „Bühne frei!“ heißt es für den bewährten Mix aus Kommunikation und Präsentation beim 43. Mittelstands-Forum der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Duisburg mbH. Da, wo Musicals Weltpremiere feiern und internationale Künstler gefeiert werden, treffen sich die Akteure aus kleinen und mittleren Duisburger Unternehmen sowie Vertreter von Stadt und Institutionen. 

Am 19. März 2018 um 18.30 Uhr beginnt das „Gastspiel“ des Duisburger Mittelstandes im Foyer des Theaters am Marientor (TaM), Plessingstraße 20 in 47051 Duisburg. „Für uns wird das TaM zum Parkett, auf dem Kontakte gepflegt, Erfahrungen ausgetauscht und Geschäfte angebahnt werden“, so Ralf Meurer, Geschäftsführer der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Duisburg mbH (GFW Duisburg). 

Wer als Besucher/-in dabei sein möchte, nutzt hier die Anmeldemöglichkeit.

Die Kostenpauschale für Speisen und Getränke beträgt 20 Euro (Abendkasse: 25 Euro). Unternehmerinnen und Unternehmer mit Interesse an Ausstellungsmöglichkeiten auf der begleitenden Messe erfahren mehr zu Optionen und Konditionen bei den GFW-Mitarbeiterinnen Christine Nawrot, Telefon: 0203 / 36 39 – 350, E-Mail: nawrot[at]gfw-duisburg.de, und Elke Spiller, Telefon: 0203 / 36 39 – 398, E-Mail: spiller[at]gfw-duisburg.de 

Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Duisburg mbH

Düsseldorfer Straße 42
47051 Duisburg
T.: +49 (0)203 36 39-0
F.: +49 (0)203 36 39-333