25 Sep

Die Agentur für Arbeit als Partner für StartUps: Tipps und Förderinstrumente bei der Unternehmensgründung und der Einstellung von Mitarbeitern
Duisburger Gründergespräche im Rahmen der startupweek:Ruhr

Datum

25.09.2018

Uhrzeit

17:00 Uhr

Ort

WorkCafé im Tectrum
Tec Tower
Bismarckstraße 142
47057 Duisburg


Nur knapp die Hälfte der StartUps in Deutschland haben in der Vergangenheit finanzielle Unterstützung aus öffentlichen Mitteln erhalten. Sehr oft verzichten Gründer und Gründerinnen auf diese finanzielle Unterstützung, weil der Aufwand als zu bürokratisch gesehen wird oder die Angebote intransparent sind. Dennoch lohnt es sich, darüber nachzudenken, Mittel der Arbeitsagentur für Arbeit in Anspruch zu nehmen, können diese schließlich insbesondere in der Anfangsphase finanzielle Engpässe überbrücken helfen. 

Heike Laskowski von der Agentur für Arbeit in Duisburg wird im Rahmen eines Kurzvortrages auf die Fördermöglichkeiten für StartUps eingehen und darüber hinaus Hinweise für die Gewinnung und Einstellung von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen geben.

Individuelle Erstberatungen sind im Rahmen des Events möglich.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Duisburg mbH

Düsseldorfer Straße 42
47051 Duisburg
T.: +49 (0)203 36 39-0
F.: +49 (0)203 36 39-333