ichó systems – Tech4Good: Innovativer Therapieball revolutioniert den Gesundheitssektor!

Datum

23.02.2021

Uhrzeit

17:00 Uhr

Ort

Zoom-Videomeeting


Hinter ichó systems verbirgt sich ein interaktiver Therapieball, der bei Menschen mit bestimmten Krankheitsbildern wie Autismus oder Demenz unterschiedliche Sinne wiederbelebt: er leuchtet in unterschiedlichen Farben, vibriert und kann Geräusche oder Musik abspielen. Dadurch fördert und stimuliert er die kognitiven und motorischen Fähigkeiten. Der Therapieball gibt diesen Personen die Möglichkeit, sich auszudrücken und mit ihrer Umgebung zu kommunizieren.

Triebfeder der Idee war die Demenzkrankheit im familiären Umfeld und der Wille, dafür eine Lösung zu entwickeln. Gepaart mit dem durchs Studium erworbenen Know-how, der Teilnahme an Förderprogrammen und Pitches sowie dem stetigen Austausch mit potenziellen Kunden und Partnern wurde ein Produkt entwickelt, welches jetzt auf die „Straße“ gebracht werden soll.

Stellvertretend für das ganze Team werden Alkje Stuhlmann und Steffen Preuß die letzten fünf Jahre Revue passieren lassen und einen Ausblick in die Zukunft geben: Wie wurde aus persönlicher Betroffenheit eine Geschäftsidee? Welche Technologie liegt dem Therapieball zugrunde?  Welches Geschäftsmodell wird verfolgt? Wo und wie erhielt ichó systems Unterstützung? Welche Meilensteine gab es zu Beginn und welche werden derzeit anvisiert? Wie kam der „ungewöhnliche“ Kontakt mit dem berühmtesten Hundetrainer Deutschland zustande?
Auf diese und weitere Aspekte werden wir beim Gründertalk eingehen und die Funktionsweise des Therapieballs kennenlernen.

Das Event wird in digitaler Form als Videokonferenz über die Meetingplattform Zoom stattfinden. Die Teilnahme an der Online-Veranstaltung ist kostenlos. Um Anmeldung und Vorregistrierung wird gebeten. 

Wann? Dienstag, 23. Februar um 17 Uhr, Gründertalk mit ichó systems
Wo? Digital als Zoom-Videokonferenz


Unsere Datenschutzhinweise zu Zoom findet Ihr /finden Sie unter dem folgenden Link:
Datenschutzhinweise_Zoom

Rückfragen gerne an:

Andree Schäfer, Tel.: 0203 / 306 1080 oder E-Mail: schaefer[at]gfw-duisburg.de
Angel Alava-Pons, Tel.: 0203 / 3639 365 oder E-Mail: alava-pons[at]gfw-duisburg.de

Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Duisburg mbH

Düsseldorfer Straße 42
47051 Duisburg
T.: +49 (0)203 36 39-0
F.: +49 (0)203 36 39-333