27 Sep

Krankenversicherungspflicht für Gründer: Was sollte ich wissen?
Duisburger Gründergespräche im Rahmen der startupweek:Ruhr

Datum

27.09.2018

Uhrzeit

17:00 Uhr

Ort

WorkCafé im Tectrum
Tec Tower
Bismarckstraße 142
47057 Duisburg


Die Gründung eines StartUps verlangt viele wichtige Entscheidungen. Dabei gerät allzu häufig in den Hintergrund, dass mit der Selbstständigkeit in der Regel eine Änderung des Krankenversicherungsverhältnisses einhergeht:

Wie soll ich mich versichern?
Kann ich weiterhin als Student versichert bleiben oder muss ich etwas ändern?
Ich möchte Mitarbeiter*innen für mein Start-Up zu gewinnen. Welche Möglichkeiten der gesetzlichen Krankenversicherung gibt es?
Das ist eine Auswahl von Fragen, die es zu beantworten gilt und die dafür Sorge tragen, die richtigen Schritte zu gehen. 

Birgit Görgen, Privat- und Firmenkundenberaterin der Techniker Krankenkasse, wird im Rahmen eines Fachvortrages „Licht in den Tunnel“ bringen und wertvolle Hinweise geben, worauf Existenzgründer achten sollten. Individuelle Beratungen sind im Rahmen des Events möglich.

 Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos! Um Anmeldung wird gebeten.

 

 

Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Duisburg mbH

Düsseldorfer Straße 42
47051 Duisburg
T.: +49 (0)203 36 39-0
F.: +49 (0)203 36 39-333